Therapien

IHHT Cellgym

Zell- und Regulationstherapie

Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (=IHHT)

…Höhentraining mit dem Sauerstoff-Zelltraining…

Dies ist ein physikalisches Therapieverfahren zur Regeneration, Leistungssteigerung und Behandlung chronischer Krankheiten. Diese Therapieform ist nicht invasiv (keine Injektion), ohne Anstrengung und in fast jedem Alter durchführbar. Sie brauchen keine körperliche Fitness, denn sie ruhen während Ihre Zellen trainieren.

Show More

Die Symbiose einer kurzzeitigen Minderversorgung des Körpers mit Sauerstoff (Hypoxie) und die darauffolgende Sauerstoffanreicherung im Körper (Hyperoxie), wirken wie ein Höhentraining, ohne körperliche Anstrengung.

Jede Zelle verfügt über ein eigenes “Kraftwerk”, die Mitochondrien. In ihnen wird das Molekül Adenosintriphosphat (ATP) gebildet, das die chemische Grundlage für alle Reaktionen und Stoffwechselprozesse des Körpers bildet. Durch den Alterungsprozess wird die Fähigkeit des Körpers zur effektiven Energiegewinnung beeinträchtigt.

Sie atmen bequem im Liegen über eine Atemmaske sauerstoffreiche (hyperoxische Phase) und -arme (hypoxische Phase) Luft im Wechsel ein. Dieser Prozess begünstigt die Zellregeneration, wobei besonders die Mitochondrien positiv auf diese Reize ansprechen. Geschädigte Mitochondrien werden zerstört, neue, leistungsfähige Mitochondrien werden gebildet.

Anwendungsmöglichkeiten

  • sofortige Stressreduktion
  • höhere körperliche Leistungsfähigkeit (Sportliche Fitness)
  • schnellerer Laktatabbau
  • verbesserter Zucker- und Insulinabbau
  • Synthese körpereigener Antioxidantien
  • Energiegewinnung
  • eine bis zu 80% verbesserte Fettverbrennung durch mehr Sauerstoff in den Zellen
  • frischere aktivere Zellen
  • mehr Körperenergie über den Tag verteilt durch Mitochondriale Prozesse
  • einen besseren Tiefenschlaf u.v.m.

Ernährungsplan und medizinische Gewichtsoptimierung

Der individuelle Ernährungsplan

 

Startseite

 

… Gewichtsoptimierung auf Grund einer medizinisch fundierten Laboranalyse

Auf der Suche nach der besten Ernährungsform wurde bisher eine wichtige Tatsache übersehen: Der Nahrungsbedarf ist von Mensch zu Mensch individuell. Es gibt keine Ernährungsform, die per se für jeden Menschen geeignet ist. Jeder ist einzigartig und benötigt für seine Gesundheit und Vitalität Nahrungsmittel, die optimal seinem Stoffwechsel entsprechen. Zur Veranschaulichung: So, wie ein Motor nur mit einem bestimmten Treibstoff optimal arbeiten kann, ist es für die Körperzellen wichtig, die passenden Nahrungsmittel zu erhalten.

Therapien

An dieser Stelle beschreiben wir nur einige unserer Therapieformen. Exemplarisch stehen sie, für ein weites Repertoire an Möglichkeiten, das uns durch Schulungen und Erfahrungen zur Verfügung steht. Manche Kombinationen sind auf Grund von guten Therapieerfolgen entstanden. Für diese Anwendungsform gibt es dann noch keine Bezeichnung.

Homöopathie/ Spagyrik/ Bachblüten

Individuelle Zusammensetzung für jeden einzelnen Patient/in oder Kind

Paracelsus sah den eigentlichen 

Show More

Heilungsprozess darin, dass diese Heilmittel dem Menschen einen Zugang zu seinen inneren Heilkräften ermöglichen. Sie sollen in erster Linie seine Selbstheilungskräfte aktivieren. Dabei schätzte er das Simile-Prinzip bereits ebenso wie später Hahnemann, der auf dieser Basis die Homöopathie begründete: Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden.

A.O.R.T.

Autonome osteopathische Repositionstechnik. 

Die AORT ist eine sanfte Technik der Osteopathie.

Die AORT ist anwendbar:

Show More
  • an der gesamten Wirbelsäule
  • an allen Gelenken
  • bei chronischen und akuten Schmerzzuständen

Der Begriff „osteopathisch“ steht für eine ganzheitliche, systemische Heilmethode.Sie wurde von Raphael van Assche entwickelt und basiert auf dem „Counterstrain“ – Konzept von Lawrence H. Jones.

Raphael van Assche ist Mitbegründer und Direktor der Wiener Schule für Osteopathie

Das Prinzip besteht in der Reprogrammation von Mechanorezeptoren, die sich in Muskeln und sogar noch zahlreicher in Faszien finden. Die Korrekturen sind präzise, langsam und schonend, entscheidend ist die exakte Positionierung und das Verweilen in dieser Position, bis die Veränderung in den Geweben spürbar wird und eine tiefe Entspannung erfolgt ist. So wird die zugrunde liegende pathologische Information, behoben was zu dauerhaften Erfolgen führt.
Neueste Studien konnten sogar eine unmittelbare Verbesserung von lokalen Entzündungsparametern nachweisen.

Darmsanierung – Immunsystemaufbau

Die Verdauung wieder ins Gleichgewicht bringen

Wir sanieren alte Bauwerke oder Bäder, möglicherweise auch verschmutze Gewässer oder einen maroden Haushalt, aber den Darm? Ja!

Show More

Der Begriff Sanieren wird abgeleitet von dem lateinischen Wort sanare, was so viel bedeutet wie heilen, wiederherstellen.

Dass immer mehr Menschen ihren Darm sanieren, also heilen wollen oder müssen, hängt in erster Linie mit unserer Lebensweise zusammen, die oftmals alles andere als darmfreundlich ist. Das Ziel der Darmsanierung ist es, wieder einen gesunden Zustand des Darmes herzustellen.

In erster Linie bedeutet das, die Zusammensetzung der Darmflora so zu beeinflussen, dass sie alle Aufgaben für unsere Gesundheit und einen Großteil des Immunsystems erfüllen kann. Andere Begriffe für Darmsanierung sind beispielsweise Symbioselenkung, mikrobiologische Therapie oder mikrobielle Darmtherapie.

„Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts“

Farbakupunktur nach Peter Mandel

Eine zentrale Therapieform in der Esogetischen Medizin ist die Verwendung von Licht.

Genauer: farbigem Licht. Aber darüber hinaus arbeiten wir mit weit mehr Verfahren. Alle Einzelverfahren sind seit Jahrzehnten erprobt und systematisch kombinierbar. Einige sind Weiterentwicklungen von bereits seit Jahrhunderten bekannten Verfahren. Alle gemeinsam bilden ein Zusammenspiel von Diagnose und Therapie zur Regulation der individuellen Gesundheitsverfassung.

Kinderbehandlung

spezielle natürliche Verfahren für die Kleinen.

Kinder sprechen auf natürliche Therapien besonders gut an, denn bei ihnen steht noch alles auf Anfang und Entwicklung. Ursache- und Wirkungsmechanismen sind noch kurz und leicht darzustellen. Kinder haben noch nicht die „Filter“ und „Barrieren“, die uns Erwachsene oftmals von natürlichen Reaktionen abhalten. Von Konzentrationsschwächen über Allergien bis Infektionen und vielem mehr.

Akupunktur

 

Die Akupunktur ist eine Therapie aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), bei der feine Nadeln (Akupunkturnadeln) in genau festgelegte Körper- oder Ohrpunkte (Akupunkturpunkte) gesetzt werden. Außerdem können Akupunkturpunkte auch nur massiert oder mit sogenannten Ohrsamen stimmuliert werden (= ohne Nadeln) . Besonders in der Kinderheilkunde ist die Behandlung mittels eines Softlaser hervorragend geeignet .

Infusionen

Der größte Vorteil einer Infusion bzw. Injektion ist die Bioverfügbarkeit des verabreichten Stoffes: Das, was tatsächlich direkt in die Vene kommt, steht dem Körper auch unmittelbar zur Verfügung – also sowohl schnell als auch vollständig.

Show More

Diejenigen Stoffe oder Arzneimittel, die wir über den Verdauungstrakt zu uns nehmen, müssen überwiegend über den Dünndarm aufgenommen werden. Der Darm ist eine große Barriere. Nur ein Teil der so aufgenommenen Stoffe gelangt auch wirklich ins Blut.

Im Vergleich zur Injektion hat die Infusion den großen Vorteil, dass große Mengen gegeben werden können und das Arzneimittel über einen längeren Zeitraum gleichmäßig verteilt verabreicht werden kann.

Wie z. Bps:.

  • homöopathische Mittel
  • Vitamie
  • Mieneralien
  • Aufbaukombinationen
  • Entgiftungskuren
  • Entsäuerungsinfusionen,…..

 

Oxivenierung

Sauerstoff ist Leben

Dr. med. Regelsberger (Neurologe/Neurochirurg aus Detmold

Bei der Oxyvenierungstherapie oder IOT (intravenöse Sauerstofftherapie) handelt es sich um eine Reiztherapie. Medizinischer

Show More

Sauerstoff wird in geringen Dosen in die Venen verabreicht. Diese kleinen Sauerstoffbläschen sorgen im Blut für die Bildung von entzündungshemmenden und gefäßerweiternden Stoffen. Die Durchblutung verbessert sich im gesamten Körper, das Blut fließt deutlich besser, einer Gefäßthrombose wird entschieden entgegengewirkt. Zudem wird überflüssiges Gewebswasser über die Nieren ausgeschieden.

Weiße Blutkörperchen bleiben durch die Zugabe von Sauerstoff in der Blutbahn und unterstützen die körpereigenen Abwehrkräfte. Das Immunsystem gewinnt an Stärke und Effektivität. Durch die Oxyvenierung lassen sich somit auch Allergien durch die Ausschüttung von körpereigenen Stoffen behandeln. Der Gesamtzustand verbessert sich deutlich, Sie fühlen sich frischer, wacher und konzentrierter. Bereits nach wenigen Anwendungen stellt sich in der Regel der gewünschte Effekt ein – auch als vorbeugende Maßnahme hervorragend geeignet!

Ihre Effektivität ist wissenschaftlich erwiesen und bietet sich somit auch als präventive Maßnahme an. Die Applikation findet im Liegen mit einem eigenen Oxyven-Gerät statt und deckt eine Vielzahl von Indikationen ab:

  • Durchblutungsstörungen
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Wundheilungsstörungen
  • Allergien
  • Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen (u.a. Schwindel, Tinnitus und Sinusitis)
  • chronisch entzündliche Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Depression / Burn out

V-Sonic

Vitalwellen – Ultraschalltherapie

V-Sonic® bietet die Möglichkeit, spezifisch abgestimmte Wirkstoffe oder Wirkstoff-Kombinationen mittels verschiedener Ultraschall- und Vitalfrequenzen genau an dem Wirkort einzuschleusen.

Show More

Diese Wellen helfen durch Förderung des Flüssigkeitsflusses (Wärme, Massage) in den behandelnden Geweben.Durch diese Steigerung der Durchblutung gelangen die Wirkstoffe genau dahin, wo sie Ihre größte Wirkung entfalten können.

Mehrere Sitzungen sind nötig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Nicht nur die Haut profitiert von dieser Behandlung, sondern es ist auch möglich das Bindegebe und auch Gelenkprobleme zu verbessern.

Beschwerdenbilder

  • Schmerzen
  • Fibromyalgie
  • metabolischem Syndrom
  • Wundheilung
  • Rückenleiden
  • Ernährungsumstellungen
  • Fatigue-Syndrom
  • Vitalstoffmangel
  • Darmaufbau
  • Unkonzentriertheit
  • Leistungsschwäche
  • Haarausfall
  • Schlafproblemen
  • Allergien
  • Hautproblemen
  • Kraftlosigkeit… u.v.m. 

Kinesiologie

Biofeedback

Zellen und Energiefeld eines Menschen speichern die Ursachen einer Krankheit und auch den Weg zu ihrer Heilung. Der 

Show More

Kinesiologische Muskeltest bietet Zugang zu diesem Wissen. Über das vegetative Nervensystem und verschiedene Rezeptoren können Blockaden, Störfelder, Stressfaktoren, Giftstoffe oder Erkrankungen auf körperlicher oder seelischer Ebene aufgespürt werden. Ebenso welche Therapieformen die Regulation wieder in Gang bringt.

Orthomolekulare Therapie

Die Orthomolekulare Medizin – auch Vitalstoff- oder Mikronährstoffmedizin genannt – beschäftigt sich mit der Diagnostik von Vitalstoff-Mangelzuständen und der Empfehlung von Vitalstoffen (Mikronährstoffen) zur Vorsorge und Therapie von Krankheiten.

Show More

Die Vitalstoffmedizin beruht auf der Erkenntnis, dass der menschliche Körper für ein gesundes, reibungsloses Funktionieren aller Zellsysteme bzw. Organe zahlreiche Mikronährstoffe (Vitalstoffe) in der richtigen Relation und Konzentration benötigt.

Als Vitalstoffe gelten ausschließlich Substanzen, die bereits im menschlichen Körper physiologisch, das heißt natürlicherweise, vorhanden sind und zur Gesunderhaltung und Vitalität benötigt werden.

Einige Vitalstoffe kann der Körper selbst herstellen, viele müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Die Vitalstoffe die ich Ihnen empfehle habe ich durch jahrelange Erfahrung ausgesucht, die Bioverfügbarkeit und Reinheit getestet bzw. bestätigen lassen.

Zu den Vitalstoffen gehören insbesondere:

  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • Essentielle Fettsäuren
  • Essentielle Aminosäuren
  • Sekundäre Pflanzenstoffe

Entgiftung / Entsäuerung

Wenn Sie sich häufig müde, kraftlos und abgeschlagen fühlen oder präventiv Ihre Entgiftungsvorgänge aktivieren wollen, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Was hinter dem Begiff steckt und was genau für Sie das Richtige ist erfahren Sie hier bei uns. Da unterschiedliche Faktoren eine Rollen spielen passen wir ganz individuell die Therpie für Sie an.

 

InterX

InterX ist eine ganzheitliche Elektro-Neuro-Regulationstherapie.

Die InterX-Therapie zählt zur Gruppe der Elektrotherapien. Sie wird v. a. in der Schmerztherapie und der Rehabilitation eingesetzt. 

Show More

regenerierende Botenstoffe freigesetzt werden.

Das Gerät “kommuniziert” mit dem Zentralnervensystem und regt im Gehirn die Ausschüttung von Neuropeptiden an, die schmerzlindernd und regulierend wirken können. Hierdurch wird die gestörte Homöostase des Körpers wiederhergestellt. Durch die Aktivierung von Lymphozyten kann es im Behandlungsbereich gleichzeitig zu einer Beschleunigung der Reparaturprozesse kommen. 

Und wirkt bei allen Krankheiten, die mit Schmerzen verbunden sind

Allergien/ Unverträglichkeiten

Hier handelt es sich um eine Überreaktion des Immunsystems gegenüber unterschiedlichsten Substanzen. Die Ursachen bzw. Auslöser dafür sind vielfältig. Selbst Babys und Kleinkinder sind immer häufiger betroffen. Neben den klassischen „Heuschnupfen“ Symptomen könne Kopfschmerzen, Müdigkeit, Unruhe, Magen-Darm-Beschwerden Hinweise dazu geben. Stress ist in der heutigen Zeit ein starker Mitauslöser und nicht zu unterschätzen! Wir passen Ihre Ernährung an und gehen auf Ihr Immunsystem und auslösenden Ursachen genau ein.

 

Cellsymbiosetherapie

Die Cellsymbiosistherapie nach Dr. Heinrich Kremer ist ein Therapiekonzept, welches evolutionsbiologisch begründet ist. Es wird primär für die Behandlung von chronischen Erkrankungen eingesetzt. Das Ziel dieser Therapie ist es, die Zellfunktion zu regenerieren bzw. die Mitochondrienfunktion zu regulieren. Die Grundannahme ist, dass viele Krankheitsbilder ursächlich eine Störung der sauerstoffabhängigen Zellatmung sind, also eine Störung der Mitochondrienfunktion. Hervorragend auch schon präventiv einsetzbar !